ULYSSE NARDIN Vollkalender

170385

CHF 12'000

Die Haute Horlogerie ist ein immerwährendes Abenteuer. Eine Expedition, auf die sich Uhrmacherexperten aus der ganzen Welt begeben, auf der Suche nach uhrmacherischer Perfektion.“ Ulysse Nardin, LeLocle

Diese aparte Herrenuhr, ausgestattet mit 48 Stunden Gangreserve besitzt ein mechanisches Handaufzugskaliber, das sogenannte Valjoux 88. Sie ist datiert auf die 1970er Jahre und stammt aus der „Manufaktur der Freiheit“, wie sich der 176-jährige, exklusive Uhrenhersteller Ulysse Nardin nennt. Dieser Zeitmesser kommt in einer zeitlosen Grösse von 36 Millimetern daher und lässt Sammlerherzen höherschlagen: Das Gehäuse dieser fünfzigjährigen Delikatesse wurde aus 18 Karat Gelbgold kreiert und verfügt über ein schwarzes Alligatorarmband mit einer Ulysse Nardin-Faltschliesse aus Gold.

Die Armbanduhr besitzt einen Dreifachkalender, auch Vollkalender genannt, der den jeweiligen Tag auf Italienisch mittels eines Fensters auf 11 Uhr anzeigt. Der aktuelle Monat, ebenfalls abgekürzt auf Italienisch, ist durch das Fenster auf 1 Uhr erkennbar. Der Kalendertag wird mittels eines goldenen Zeigers angegeben. Dessen Ende bildet eine rot lackierte Blutmond-Sichel, diese ist angelehnt an das spektakuläre Naturphänomen, wenn die Erdatmosphäre das vom Mond reflektierte Sonnenlicht rötlich erscheinen lässt. Der spitzbübisch lachende Erdtrabant zaubert jedem ein Schmunzeln ins Gesicht, der diese „lustige“ Mondphase im Hilfszifferblatt bei 6 Uhr anschaut.

Ergänzt wird der Vollkalender durch einem Chronographen, dieser wird über ein Säulenrad gesteuert. Die runden Chronodrücker erlauben es, Kurzzeitintervalle wie beispielsweise die Sekunden mithilfe des Chronozentrumszeigers oder die Minuten mittels des Totalisators auf 3 Uhr zu messen. Die goldenen Stabzeiger für die Minuten und Stunden der Uhr harmonieren mit den aufgesetzten Baton-Indizes und verwandeln jede Einwirkung von Sonnenstrahlen in ein prächtiges Licht- und Farbenspiel. Das glänzende, weiss lackierte Zifferblatt verleiht diesem Vollkalenderchronographen ein royales Antlitz und erinnert an die Hochblüte der aufwändigen Emaille-Zifferblatt-Herstellung früherer Zeiten. Geschützt wird dieses filigrane Zusammenspiel winziger Federn, Rädchen und Triebe durch ein Hésalitglas.

Die Uhr darf jederzeit gerne in unserem Ladengeschäft an der Kramgasse 19 in 3011 Bern bewundert werden, wir freuen uns auf Ihren geschätzten Besuch.

Bild & Text: D. Cardenas

Voraussichtliche Lieferung bis Mittwoch

Zusätzliche Information

Marke

Ulysse Nardin

Modell

Chronograph Vollkalender Mondphase

Referenz

4355J

Produktionsjahr

1970er

Dimensionen

36.0 mm

Glas

Hesalithglas

Uhrwerk

Valjoux 88

Zustand

frisch revidiert

Unsere Vintage Uhren – für Sie frisch revidiert.