OMEGA – Seamaster

179923

CHF 3'800

«Seit 1993 hat die Seamaster Professional Diver 300M eine legendäre Anhängerschaft. Die heutige moderne Kollektion hat das berühmte ozeanische Erbe aufgegriffen und es mit den besten Innovationen und dem besten Design von OMEGA aktualisiert.»

Der von uns angebotene, mechanische Edelstahl-Chronograph stammt aus dem Jahre 1994 und verfügt über einen Gehäusedurchmesser von 41.5 Millimetern. Das blaue, mit Wellenmustern versehene Zifferblatt steht synonym für die Seamaster-Reihe ab Beginn der 1990er Jahre. Darauf wurden Leuchtpunkte appliziert, welche es ermöglichen, die Zeit im Dunkeln oder in hohen Wassertiefen zu lesen. Die skelettierten Zeiger der Stunde und Minute wurden ebenfalls mit Leuchtmasse versehen. Der rot akzentuierte Chronozentrumzeiger harmoniert sowohl mit den Hilfszeigern auf den drei Totalisatoren als auch mit den 5-Minuten-Markierungen des Rehauts. Der Chronograph verfügt insgesamt über drei Hilfszifferblätter; Die 12-Stunden-Skala ist auf 6-Uhr positioniert, die Kleine Sekunde ist auf 9-Uhr ersichtlich und der 30-Minuten-Zähler kann auf 12-Uhr abgelesen werden. Die einseitig drehbare Lünette verfügt über ein blaues Aluminiuminlay, das wiederum auf das blaue Zifferblatt abgestimmt ist.

Dank der verschraubten Krone und des verschraubten Stahlbodens ist die Uhr bis zu einer Tiefe von 300 m wasserdicht. Die aus Edelstahl gefertigte Uhr mit ihren großzügigen Proportionen sitzt sehr bequem am Handgelenk. Die Omega Seamaster besitzt ein Heliumventil. Dieses Sicherungsventil schützt die Taucheruhr vor Schäden. Es lässt beim Sättigungstauchen und während der Dekompressionsphase Heliummoleküle entweichen. Ein Heliummolekül ist so klein, dass es durch sämtliche Dichtungen einer Taucheruhr ins Gehäuseinnere eindringt. Während der Phase der Dekompression kann das Helium aus der Uhr nicht entweichen, sodass ein Überdruck darin entsteht. Dieser kann das Uhrenglas herausspringen lassen. Ein Heliumventil verhindert dies, da das Gas kontinuierlich aus der Uhr entweichen kann, Wasser jedoch nicht eindringen kann.

Begleitet wird der Zeitmesser vom ikonischen Diver-Metallband, das bereits bei der ersten Ausführung der Uhr im Jahre 1993 Verwendung fand. Das Uhrenband verfügt zudem über eine Faltschliesse und eine Tauchverlängerung.

Die Uhr darf jederzeit gerne in unserem Ladengeschäft an der Kramgasse 19 in 3011 Bern bewundert werden, wir freuen uns auf Ihren geschätzten Besuch.

Bild & Text: D. Cardenas

Voraussichtliche Lieferung bis Tomorrow

Zusätzliche Information

Marke

Omega

Modell

Seamaster

Referenz

178.0504

Produktionsjahr

1994

Dimensionen

41.5 mm

Material

Gehäuse aus Edelstahl, Armband aus Edelstahl mit Faltschliesse, drehbare Lünette aus Alu, Saphirglas

Kaliber

Omega Cal. 1164 (Basis Valjoux 7750)

Funktionen

Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug, Chronographenfunktion, Datumsanzeige und Heliumventil

Zustand

frisch revidiert

Unsere Vintage Uhren – für Sie frisch revidiert.