Orion neomatik 41 nachtblau

Referenznummer: 342
Orion gab es lange nur mit Handaufzug, denn nur ein sehr flaches Werk findet im elegant gewölbten Edelstahlgehäuse Platz. Die neomatik-Werke haben Orion zur Automatikuhr avanciert; mit Datum ist die noch immer superflache Orion nun auf 41 Millimeter im Durchmesser gewachsen. Und seit Neuestem auch in elegantem Nachtblau erhältlich.

CHF 3'760

Voraussichtliche Lieferung bis 16 Dez 2022

Orion neomatik 41 nachtblau

Referenznummer: 342
Orion gab es lange nur mit Handaufzug, denn nur ein sehr flaches Werk findet im elegant gewölbten Edelstahlgehäuse Platz. Die neomatik-Werke haben Orion zur Automatikuhr avanciert; mit Datum ist die noch immer superflache Orion nun auf 41 Millimeter im Durchmesser gewachsen. Und seit Neuestem auch in elegantem Nachtblau erhältlich.

CHF 3'760

Voraussichtliche Lieferung bis 16 Dez 2022

Details & Nahaufnahmen

Dieses Modell misst im Durchmesser 38,5 Millimeter, die fließenden Anstöße und das handaufzugsflache Gehäuse lassen sie dabei noch größer wirken. Silberstreif am Handgelenk: Orion trägt die neue Zifferblattvariante Silvercut. Vergoldet, rhodiniert, nassgestrahlt – eine Uhr, die viel erzählen kann, über Hightech, Handwerk, Stil.

Unter dem Saphirglasboden zu sehen: ein To-do weniger. Dieses Werk übernimmt das Aufziehen, ganz automatisch.

Orion mit Selbstaufzug? War lange Zeit undenkbar. Zu flach, zu geschwungen, kurzum – zu elegant das Gehäuse. Es brauchte ein neues Automatikkaliber, DUW 3001. Und siehe da: jetzt geht es.

Ungemein flach, hochpräzise und ausgestattet mit dem hauseigenen Swing-System (das für beste Gangeigenschaften sorgt): Das Automatikkaliber DUW 3001 setzt neue Standards. Und lässt Uhren automatisch sehr elegant ticken.

Zusätzliche Information

Gehäuse

Edelstahl mit Saphirglasboden

Glas

Saphirglas

Uhrwerk

DUW 6101 Automat mit Datum (Neomatikwerk)

Durchmesser

41mm

Höhe

9.4 mm

Gangreserve

ca. 42 Stunden

Wasserdichtigkeit

5 atm (mehr als spritzwassergeschützt)

Zifferblatt

nachtblau, Indizes geprägt, rhodiniert, Datumsfenster bei 3 Uhr

Zeiger

rhodiniert

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Orion Neomatik 41 Datum Olivgold
CHF 3'760 In den Warenkorb
Orion Neomatik 41 Datum
CHF 3'630 In den Warenkorb
Orion rosé
CHF 2'050 In den Warenkorb

Details & Nahaufnahmen

Dieses Modell misst im Durchmesser 38,5 Millimeter, die fließenden Anstöße und das handaufzugsflache Gehäuse lassen sie dabei noch größer wirken. Silberstreif am Handgelenk: Orion trägt die neue Zifferblattvariante Silvercut. Vergoldet, rhodiniert, nassgestrahlt – eine Uhr, die viel erzählen kann, über Hightech, Handwerk, Stil.

Unter dem Saphirglasboden zu sehen: ein To-do weniger. Dieses Werk übernimmt das Aufziehen, ganz automatisch.

Orion mit Selbstaufzug? War lange Zeit undenkbar. Zu flach, zu geschwungen, kurzum – zu elegant das Gehäuse. Es brauchte ein neues Automatikkaliber, DUW 3001. Und siehe da: jetzt geht es.

Ungemein flach, hochpräzise und ausgestattet mit dem hauseigenen Swing-System (das für beste Gangeigenschaften sorgt): Das Automatikkaliber DUW 3001 setzt neue Standards. Und lässt Uhren automatisch sehr elegant ticken.

Zusätzliche Information

Gehäuse

Edelstahl mit Saphirglasboden

Glas

Saphirglas

Uhrwerk

DUW 6101 Automat mit Datum (Neomatikwerk)

Durchmesser

41mm

Höhe

9.4 mm

Gangreserve

ca. 42 Stunden

Wasserdichtigkeit

5 atm (mehr als spritzwassergeschützt)

Zifferblatt

nachtblau, Indizes geprägt, rhodiniert, Datumsfenster bei 3 Uhr

Zeiger

rhodiniert

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Orion Neomatik 41 Datum Olivgold
CHF 3'760 In den Warenkorb
Orion Neomatik 41 Datum
CHF 3'630 In den Warenkorb
Orion rosé
CHF 2'050 In den Warenkorb

Mehr entdecken

  • Das NOMOS-Swing-System
  • Die Manufkatur
  • Zurück zur Modellübersicht

Mehr entdecken

  • Das NOMOS-Swing-System
  • Die Manufkatur
  • Zurück zur Modellübersicht