Orion neomatik 39 silvercut

Referenznummer: 342
Auf dem Weg nach oben muss man nach den Sternen greifen. Nach Orion neomatik 39 silvercut zum Beispiel, die als große, aber superflache Herren-Automatikuhr mit silber geschliffenem Zifferblatt an souveräner Eleganz kaum zu überbieten ist. Für höchste Präzision und perfekte Proportionen sorgt ein hausgemachter Superstar: NOMOS-Kaliber DUW 3001.

CHF 3'370

Orion neomatik 39 silvercut

Referenznummer: 342
Auf dem Weg nach oben muss man nach den Sternen greifen. Nach Orion neomatik 39 silvercut zum Beispiel, die als große, aber superflache Herren-Automatikuhr mit silber geschliffenem Zifferblatt an souveräner Eleganz kaum zu überbieten ist. Für höchste Präzision und perfekte Proportionen sorgt ein hausgemachter Superstar: NOMOS-Kaliber DUW 3001.

CHF 3'370

Details & Nahaufnahmen

Dieses Modell misst im Durchmesser 38,5 Millimeter, die fließenden Anstöße und das handaufzugsflache Gehäuse lassen sie dabei noch größer wirken. Silberstreif am Handgelenk: Orion trägt die neue Zifferblattvariante Silvercut. Vergoldet, rhodiniert, nassgestrahlt – eine Uhr, die viel erzählen kann, über Hightech, Handwerk, Stil.

Unter dem Saphirglasboden zu sehen: ein To-do weniger. Dieses Werk übernimmt das Aufziehen, ganz automatisch.

Orion mit Selbstaufzug? War lange Zeit undenkbar. Zu flach, zu geschwungen, kurzum – zu elegant das Gehäuse. Es brauchte ein neues Automatikkaliber, DUW 3001. Und siehe da: jetzt geht es.

Ungemein flach, hochpräzise und ausgestattet mit dem hauseigenen Swing-System (das für beste Gangeigenschaften sorgt): Das Automatikkaliber DUW 3001 setzt neue Standards. Und lässt Uhren automatisch sehr elegant ticken.

Zusätzliche Information

Gehäuse

Edelstahl mit Saphirglasboden

Glas

Saphirglas

Uhrwerk

DUW 3001 – Automatik (Neomatikwerk)

Durchmesser

39mm

Höhe

8.7 mm

Gangreserve

ca. 43 Stunden

Wasserdichtigkeit

5 atm (mehr als spritzwassergeschützt)

Zifferblatt

diamantiert, mit Horizontalschliff Indizes geprägt, rhodiniert, weiss

Zeiger

poliert und rhodiniert, Sekundenzeiger rot

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Orion Neomatik 41 Datum Olivgold
CHF 3'760 In den Warenkorb
Orion Neomatik 41 Datum
CHF 3'630 In den Warenkorb
Orion neomatik 39 weiß
CHF 3'290 In den Warenkorb

Details & Nahaufnahmen

Dieses Modell misst im Durchmesser 38,5 Millimeter, die fließenden Anstöße und das handaufzugsflache Gehäuse lassen sie dabei noch größer wirken. Silberstreif am Handgelenk: Orion trägt die neue Zifferblattvariante Silvercut. Vergoldet, rhodiniert, nassgestrahlt – eine Uhr, die viel erzählen kann, über Hightech, Handwerk, Stil.

Unter dem Saphirglasboden zu sehen: ein To-do weniger. Dieses Werk übernimmt das Aufziehen, ganz automatisch.

Orion mit Selbstaufzug? War lange Zeit undenkbar. Zu flach, zu geschwungen, kurzum – zu elegant das Gehäuse. Es brauchte ein neues Automatikkaliber, DUW 3001. Und siehe da: jetzt geht es.

Ungemein flach, hochpräzise und ausgestattet mit dem hauseigenen Swing-System (das für beste Gangeigenschaften sorgt): Das Automatikkaliber DUW 3001 setzt neue Standards. Und lässt Uhren automatisch sehr elegant ticken.

Zusätzliche Information

Gehäuse

Edelstahl mit Saphirglasboden

Glas

Saphirglas

Uhrwerk

DUW 3001 – Automatik (Neomatikwerk)

Durchmesser

39mm

Höhe

8.7 mm

Gangreserve

ca. 43 Stunden

Wasserdichtigkeit

5 atm (mehr als spritzwassergeschützt)

Zifferblatt

diamantiert, mit Horizontalschliff Indizes geprägt, rhodiniert, weiss

Zeiger

poliert und rhodiniert, Sekundenzeiger rot

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Orion Neomatik 41 Datum Olivgold
CHF 3'760 In den Warenkorb
Orion Neomatik 41 Datum
CHF 3'630 In den Warenkorb
Orion neomatik 39 weiß
CHF 3'290 In den Warenkorb

Mehr entdecken

  • Das NOMOS-Swing-System
  • Die Manufkatur
  • Zurück zur Modellübersicht

Mehr entdecken

  • Das NOMOS-Swing-System
  • Die Manufkatur
  • Zurück zur Modellübersicht